USV

Was ist das?

USVs (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) dienen dazu, empfindliche Geräte wie Computer (Server), NAS, etc. vor Umwelteinflüssen zu schützen. Dazu zählen Überspannung, Stromausfall oder auch kleine Fluktuationen in der Stromversorgung.

Wie funtionieren USVs?

Sie bestehen hauptsächlich aus einem Akkupack, das bei den meisten Geräten am Ende des Tages einmal entladen wird, um die Lebenszeit zu erhöhen und einem Kabel (meist USB), damit die empfindlichen Geräte sich bei einer Unterbrechung der Stromzufuhr noch herunterfahren können und somit einen möglichen Datenverlust verhindern.

Brauch ich sowas?

Für Rechenzentren ist das auf jeden Fall ein Muss, dort kommen dann deutlich größere und teurere USVs zum Einsatz, um den Notstromgenerator zu starten (weil das ja auch etwas dauert), für den privaten Haushalt ist es eigentlich nur zu empfehlen, falls man eine NAS „oder einen Server“ betreibt. Hier kann ich wirklich jedem nur den APC Back-UPS ES 700 empfehlen.

Advertisements